Einhornliebe zum Abschied

Jetzt ist es vorbei! Gestern war mein Abschied im Kindergarten, zusammen mit den Schulkindern wurde ich verabschiedet. Lange habe ich überlegt was ich zu meinem Abschied für ein Geschenk mitnehme. Wie immer hatte ich erst kurz vorher die zündende Idee und die Zeit wurde knapp. Zusätzlich zu dem Geschenk für die Gruppe wollte ich auch für die Kinder und Kolleginnen kleine Geschenke mitnehmen. Alles wurde noch rechtzeitig fertig, 1 Stunde vor der Verabschiedung, typisch Nadine!

IMG_4131kDa es in der Gruppe viele Decken gibt aber keine Kissen, kam ich auf die Idee ein Kissen zu nähen. Schon vor einer ganzen Weile hatte ich mir das E-Book von rosarosa „Einhornbande“ gekauft und da Einhörner zur Zeit der Renner sind habe ich mich dafür entschieden. Genäht habe ich das Einhorn aus weichem Nicki mit einem Inlett, so dass es schnell mal gewaschen werden kann. Das Kissen ist schön groß so haben darauf zwei Kinderköpfe gut Platz.

IMG_4132kJedes Kind bekam ein kleines Gläschen mit bunten Schokolinsen mit einem Zettel dran „Danke, für die FARBENFROHE Zeit mit Dir!“. Als ich in die Kita kam stand für mich ein Glas mit bunten Schokolinsen mit einem Zettel dran, wo sich die Schulkinder für die farbenfrohe Zeit bedankten! Da hatten die Eltern genau die gleiche Idee.

IMG_4138k_Fotor_Fotor

Aber nicht nur ich habe etwas verschenkt, ich wurde auch reich beschenkt! Ich bekam zwei Gutscheine, einen Strauß Blumen und eine Karte mit einem Gruppenfoto. Darüber habe ich mich sehr gefreut.

DANKE, ich möchte mich bei allen bedanken, den Kindern, den Kolleginnen und den Eltern für schöne 3 1/2 Jahre! Besonders schön war für mich dass ich einige meiner DELFI-Kinder noch ein Stück begleiten durfte.

Als nächstes gibt es dann wieder selbstgenähte Kleidung zu sehen, die ich für mich genäht habe. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende, LIEBEVOLLe Grüße Dini.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>