Frühlingsgefühle auch bei den Faultieren

Ich bin ganz spät dran, wahrscheinlich sogar die Letzte! Bei mir ticken die Uhren gerade etwas anders, alles geht etwas langsamer. Ich bin gerade am Heilfasten, es ist der 6. Tag ohne Essen und es geht mir super. Seit zwei Tagen bin ich voller Energie, so habe ich es während des Fastens bisher noch nicht erlebt. Und nachdem ich die letzten zwei Jahre sportlich sozusagen inaktiv war, habe ich meine Walking-Stöcke rausgeholt und bin zwei Tage hintereinander laufen gewesen. In 5 Tagen habe ich 5kg abgenommen und langsam wird mir ein bisschen mulmig den es kommen ja noch 3 Tage (für heute steige ich erst morgen auf die Waage). Aber ich habe einiges zuzusetzten und das Gewicht geht danach wieder nach oben.

So jetzt aber zu etwas Anderem. Ich habe mal wieder beim Probeapplizieren vom Ideendörfchen mitgemacht und da ist das süße Faultier Hugo bei herausgekommen. Und bei mir hat Hugo direkt noch eine Freundin mitgebracht, die beiden sind sehr verliebt!

IMG_4075k_FotorAls ich die Vorschau von dem Faultier Hugo gesehen habe, war ich sofort verliebt. Und obwohl ich wusste, dass die Zeit aufgrund meiner vielen Termine knapp war, wollte ich unbedingt mitmachen. Noch gibt es Hugo zum Einführungspreis, aber sicher nicht mehr lange.

IMG_4078k_FotorDiesmal habe ich es mir etwas leichter gemacht und mit einem Gradstich appliziert. Die Krallen sind aus Filz ausgeschnitten und wurden einfach mit festgenäht.

IMG_4077k_FotorIch wusste sofort dass ich auch ein Mädchen machen wollte und so habe ich die Vorlage für den Kopf einfach etwas verändert. In der Gruppe gab es so viele tolle Nähbeispiele, wer sich dafür interessiert sollte unbedingt bei Ideendörfchen vorbeischauen!

IMG_4072kUnd dann habe ich als Abschiedgeschenk noch ein Kissen mit Namen gemacht, ganz schlicht aber trotzdem schön.

In den letzten zwei Wochen bin ich leider gar nicht zum Nähen gekommen, obwohl ich noch einiges geplant habe. Ein Sweatkleid für mich liegt fertig zugeschnitten auf dem Sofa. Aber eigentlich habe ich auch einige Aufträge zu erledigen. Geduld, es läuft ja nicht weg, die Sachen werden auf mich warten. Und es war absolut notwendig meinen Tank wieder aufzuladen. Ich wünsche allen einen sonnigen Abend, LIEBEVOLLe Grüße Dini.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>