Geschwisterliebe

Ich habe vor einigen Tagen versprochen dass es mehr Fotos von dem Stoffpuppen-Mädchen gibt. Leider konnte draußen kein Fotoshooting stattfinden, es war mir viel zu kalt. Bis Donnerstag ist die kleine Mayla noch bei mir, vielleicht ergibt sich bis dahin noch eine Gelegenheit vor dem Rapsfeld oder wo auch immer.

IMG_3629kHier seht ihr Mayla mit der kleinen Schwester Janne! Eigentlich sind beide gleich groß. Allerdings hatte ich bei Janne den Körper zum ersten Mal mit einem elastischen Stich genäht, weil immer mal wieder Nähte an Armen und Beinen aufgegangen sind. Dabei habe ich festgestellt dass ich dann mehr Nahtzugabe benötige. Deshalb habe ich bei Mayla 5mm Nahtzugabe extra hinzugegeben und schon ist sie etwas kräftiger und größer.

IMG_3627kIch finde es immer wieder erstaunlich, wie jedes Gesicht das auf die gleiche Weise gefertigt wird immer wieder völlig anders aussieht. Aber auch schön weil jede Puppe ganz individuell ist.

IMG_3623kMayla trägt eine Tunika nach dem Schnitt von Klimperklein. Die Leggins ist ein Schnitt von Kid 5. Ich mag die Haarfarbe so gerne ein schönes, warmes kastanienbraun.

IMG_3618kDie Haare wurden mit Puppenmohair gehäkelt, zunächst wird eine art Mütze gehäkelt und dann ganz viele lange Luftmaschenketten. Diese Ketten werden als Zöpfe positioniert und verknotet und können dann auch frisiert werden.

IMG_3611kDie Zöpfe können geflochten werden. Gerade wenn die Puppe von Kleinkindern bespielt wird ist diese Frisur am Besten geeignet.

IMG_3613kAuch süß, die geflochtenen Zöpfe umeinander schlingen und dann das Zopfende in der Mitte durchstecken.

Ich freue mich darüber dass Mayla noch etwas bei uns sein darf! Wenn ich so eine Stoffpuppe genäht habe kann ich sie schlecht gleich abgeben. Besonders freue ich mich aber auf das Treffen mit meiner Bekannten für die ich die Puppe gefertigt habe. Wir haben uns seit vielen Jahren nicht gesehen und schon am Telefon gab es ganz viel zu erzählen! Euch allen ein schönes Wochenende, LIEBEVOLLe Grüße Dini.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>