Kuschelpuppe repariert und Kuschelkissen für Geschwister

Ich hatte euch vor einigen Tagen eine sehr abgeliebte Kuschelpuppe gezeigt, die bei mir zu Besuch ist. Zwei Tage habe ich daran gearbeitet und jetzt ist sie kaum wieder zu erkennen.

So abgeliebt kam sie bei mir an!

So abgeliebt kam sie bei mir an!

Es gab doch einiges daran zu tun, wobei man immer aufpassen muss, wieviel man verändert. Ich habe die Puppe selber nicht entgegen genommen, aber da das Kind seine erste Puppe verloren hatte und dann diese als Neue akzeptiert hatte glaube ich die Veränderung ist kein Problem. Ich habe die Hände und Füße erneuert. Einen neuen Kopf gearbeitet und die Watte erneuert. Dann gab es noch kleinere Reparaturarbeiten an der Mütze und Weste. Bei Kindern die keine großen Veränderungen zulassen wird der Kopf mit neuem Trikotstoff überzogen. Vom Arbeitsaufwand nimmt es sich nichts, ob ich einen neuen Kopf fertige oder den Alten neu beziehe.

So sieht die Puppe runderneuert aus!

So sieht die Puppe runderneuert aus!

Und ich war mit dieser Puppe noch nicht ganz fertig, da klingelte es an der Haustür und eine Mutter brachte zwei weitere Puppen vorbei, keine von mir aber auch sehr abgeliebt! Die Kinder haben sie dem Christkind zusammen mit dem Wunschzettel zu Weihnachten auf die Fensterbank gelegt. Und jetzt darf ich dem Christkind ein bisschen helfen und sie wieder schön machen.

Geschwisterkissen mit einer Stickdatei von emioli

Geschwisterkissen mit einer Stickdatei von emioli

Aber ich habe noch an anderen Aufträgen gearbeitet, es geht auf Weihnachten zu und da gibt es viel zu tun. Die Kuschelkissen sind 25×25 cm klein, aber richtig kuschelig. Ich mag diesen kleinen Hund sehr gerne, er macht einfach gute Laune. Die Rückseite der Kissen sind aus Zottelfleece. Und dann habe ich noch ein Geburtskissen genäht. Die Applikation hat die Kundin bei NähNu bei DaWanda bestellt, da ich keine Fledermäuse habe.

IMG_9541kEin schönes großes Kuschelkissen was über viele Jahre zum treuen Begleiter werden kann. So jetzt werde ich mich mal aufmachen und die Puppe noch bei Frau Wolle vorbei bringen, damit sie ganz bald wieder von dem Kind in die Arme geschlossen werden kann.

Euch allen einen schönen Abend, hoffentlich wird er nicht zu stürmisch. Habe ich eigentlich schon gesagt das ich übermorgen mein neues Auto bekomme? Ich bin jetzt schon richtig aufgeregt! LIEBEVOLLe Grüße Dini

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>