Neue Stickdateien von SewDreams

Ich habe zwei wunderschöne neue Stickdateien von SewDreams ausprobiert und sie sind super! Aber seht selber:

IMG_9094kDiese Pyramidentäschchen, werden zum Teil mit der Stickmaschine und zum Teil mit der Nähmaschine gefertigt. Hier sind sie für Schnuller gedacht, so hat man sie immer sauber dabei. Bis zu drei Schnuller passen in die Tasche. Aber es gibt sie auch noch als Leckerlies, Notgroschen, Parkgeld, Pausengeld, Kleingeld usw. oder auch als Täschchen für einen Adventskalender. Man kann sie aus Stoff, Filz oder Kunstleder herstellen, ich habe hier beschichtete Baumwolle genommen. Und sie sind ganz schnell gefertigt. In einem 13×18 Rahmen kann man bis zu drei gleichzeitig herstellen.

IMG_9095kUnd dann noch Schnapparmbänder, die ganz leicht um den Arm gelegt werden. Ohne das sie erst umständlich verschlossen werden müssen, wo man meistens Hilfe für benötigt.

IMG_9098kDieses als Union Jack auf Kunstleder gestickt, die Rückseite ist aus Filz, was sehr angenehm auf der Haut ist. Innen ist ein Schnappband welches sich zusammenrollt wenn man es biegt.

IMG_9096kEs ist angenehm am Arm, weil es dadurch das die Enden offen sind nicht zu fest sitzt. Es bewegt sich locker mit und engt nicht ein. Ein tolles Accessoires für Kinder, Jugendliche und je nach Design für Erwachsene. Hier gibt es auch viele verschiedene Motive, neben den gezeigten noch Pilze, Eulen, Blumen, Sterne und Totenköpfe, dann Schrift Love, Happy, beste Freundin, bester Freund, dazu gibt es noch Buchstaben um selbst Namen oder Wörter zu schreiben! Oder man macht ein Blankoarmband aus Plüsch oder Kunstfell.

Morgen werde ich dann erstmal ganz viel zuschneiden, um dann effektiv Taschen und Armbänder herzustellen, außerdem noch Kalender, Notizbücher und ähnliches mit Wollfilzhüllen zu versehen.

Euch einen schönen Abend, LIEBEVOLLe Grüße Dini

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>